Widget HTML #1

Wie kann man im Islam für Zina bereuen? Die Erklärung die Sie suchen

Wie kann man im Islam für Zina bereuen?

Hallo Leser! Suchen Sie nach einem Artikel, der erklärt, "Wie kann man im Islam für Zina bereuen?"? Wenn Ihre Antwort "Ja" lautet, dann lesen Sie den richtigen Artikel. In diesem Artikel werde ich einige wichtige Dinge darüber erklären, wie man im Islam für Zina Buße tut. Sie sollten diesen Artikel also bis zum Ende lesen!

Insbesondere gibt es einige wichtige Dinge über "Wie kann man im Islam für Zina bereuen?" die ich in diesem Artikel erläutern werde. Einige der wichtigen Dinge, die ich meine, sind wie folgt:

Warum ist es wichtig für Zina Buße zu tun?

Wie kann man im Islam für Zina bereuen, Zina,

Die erste wichtige Sache über "Wie kann man im Islam für Zina bereuen?" Was ich jetzt erklären werde, ist: "Warum ist es wichtig für Zina Buße zu tun?".

Wenn dich ein Muslim fragt: "Warum ist es wichtig für Zina Buße zu tun?", dann lautet die Antwort, weil Zina laut Islam eine der Hauptsünden ist. Alle Sünden, besonders große Sünden, müssen ausgelöscht werden. Der Weg, es zu beseitigen, ist Buße. Daher sollten insbesondere die Sünden, die sich aus Zina ergeben, durch Buße beseitigt werden, da dies eine sehr schlechte Wirkung sowohl auf die Person haben wird, die es getan hat.

Tatsächlich wurden in mehreren Artikeln über Zina, die ich geschrieben und die ich auf dieser Website veröffentlicht habe, mehrere Gründe erklärt, warum Zina eine große Sünde ist. Einer von ihnen ist der Koran unten:

وَلا تَقْرَبُوا الزِّنَى إِنَّهُ كَانَ فَاحِشَةً وَسَاءَ سَبِيلاً

Und nähern Sie sich nicht Zina. Wahrlich, es ist ein sehr abscheulicher Verband und ein schlechter Weg. (Al-Isra' [17]:32).

Also, ich möchte einfach noch einmal sagen, dass Zina eine der großen Sünden nach dem Islam ist. Deshalb ist die Reue von Zina wichtig für diejenigen, die es getan haben.

Schritt für Schritt Reue für Zina

Die zweite wichtige Sache über "Wie kann man im Islam für Zina bereuen?" was ich jetzt erklären werde, ist Schritt für Schritt Reue für Zina.

Wenn ein Muslim Sie fragt: "Was sind die Schritte der Reue von Zina?", dann ist die Antwort zu erkennen, dass Zina eine große Sünde ist, bedauern Sie, dass Zina begangen wurde, schwören Sie, Zina niemals zu tun, beten Sie Taubat, lesen Sie Istighfar, und rezitiere Salawat. Insgesamt sind es sechs Schritte.

Eine wichtige Sache über die Schritte zur Buße für Zina, die ich hier erklären möchte, ist, dass es einige Experten für islamisches Recht geben kann, die sagen, dass es einige andere Schritte gibt, die getan werden müssen, um für Zina Buße zu tun. Aber es geht nicht darum, Zina erneut zu begehen und Allah um Vergebung zu bitten. Die sechs Schritte der Reue von Zina, die ich erwähnt habe und die ich erklären werde, sind mehrere Stufen, von der allerersten Stufe bis zur am meisten empfohlenen Stufe, damit die durchgeführte Reue von Allah akzeptiert wird.

Die Erklärung der sechs Schritte der Reue von Zina lautet wie folgt:

  • Erkennen dass Zina eine große Sünde ist.

Der erste Schritt, um für Zina Buße zu tun, besteht darin, zu erkennen, dass Zina eine große Sünde ist. Du musst es mit Logik und Herz realisieren. Das bedeutet, dass deine Logik und dein Herz erkennen müssen, dass Zina eine große Sünde ist, die nicht begangen werden sollte, weil sie schlimme Folgen für dich haben wird.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt: "Warum ist es wichtig, Zina als große Sünde anzuerkennen?". Wenn du so fragst, dann lautet die Antwort, weil du es ohne Bewusstsein dessen schwierig finden wirst, die anderen Stufen der Reue von Zina zu machen. Tatsächlich ist es sehr gut möglich, dass Sie Zina nicht bereuen.

  • Zina bedauern.

Der zweite Schritt, um für Zina Buße zu tun, ist, für Zina Buße zu tun. Du musst es achtsam tun. Das müssen Sie wirklich bedauern. Ohne sie ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie Zina erneut begehen.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt: "Warum ist es wichtig, Zina zu bereuen?". Die Antwort lautet natürlich, weil Reue einer der wichtigen Faktoren ist, die jemanden davon abhalten können, dasselbe zu tun. Deshalb ist Reue für Zina in der Serie Reue von Zina sehr wichtig.

  • Nie schwören Zina zu begehen.

Der dritte Schritt, um für Zina Buße zu tun, besteht darin, zu schwören, Zina niemals zu begehen. Ein Eid ist eine Aussage, die aufrichtig ausgesprochen wird, indem man Gott (Allah) oder Dinge bezeugt, die als heilig gelten. Wenn Sie also schwören, Zina nicht noch einmal zu begehen, dann sagen Sie es ernsthaft, indem Sie Allah bezeugen.

Ein wichtiger Aspekt des Abstinenzschwurs, den ich hier klarstellen möchte, ist, dass er nicht vor einer großen Menschenmenge abgelegt werden muss. Also musst du das allein tun, indem du Allah bezeugst. Andere Leute müssen nicht wissen, dass du es getan hast, weil es eine Schande wäre.

  • Gebet Buße tun.

Der vierte Schritt, um für Zina Buße zu tun, besteht darin, Reue zu beten. Reuegebet ist eine Art von Gebet, die empfohlen wird. Sein Hauptzweck ist es, die Sünde wegzuwaschen. Das Bußgebet ist also eine der besten Möglichkeiten, alle Arten von Sünden zu löschen, einschließlich der Sünden, die Zina zugeschrieben werden.

In mehreren früheren Artikeln habe ich das Reuegebet erklärt und wie man es macht. Das erkläre ich jetzt nicht. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, dann suchen Sie bitte auf dieser Website danach.

  • e. Istighfar lesen.

Der fünfte Schritt zur Buße für Zina ist das Lesen von Istighfar. Als Muslime verstehen wir natürlich bereits, dass Istighfar das beste Gebet und Dhikr ist, um Sünden wegzuwaschen. Der Leitartikel von Istighfar soll Allah um Vergebung bitten. Aus diesem Grund empfehle ich dringend, Istighfar als einen der besten Schritte zu lesen, um für Zina Buße zu tun.

  • Salawat lesen.

Der sechste Schritt, um für Zina Buße zu tun, ist Salawat zu lesen. Es ist im Allgemeinen wahr, dass Salawat ein Gebet für den Propheten Muhammad ist. Aber als Muslime müssen wir wissen, dass eine der Tugenden des Lesens von Salawat darin besteht, Sünden wegzuwaschen. Aus diesem Grund empfehle ich dringend, Salawat als einen der besten Schritte zu lesen, um für Zina Buße zu tun. Lesen Sie also so viel Salawat wie möglich, besonders freitags.

Warum am Freitag? Beachten Sie unten einige der Hadithe über die Tugenden des Salawat-Lesens am Freitag:

قَالَ رَسُوْلُ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ : مَنْ صَلَّى عَلَيَّ يَوْمَ الْجُمُعَةِ أَلْفَ مَرَّةٍ لَمْ يَمُتْ حَتَّى يَرَى مَقْعَدَهُ مِنَ الْجَنَّةِ

Der Gesandte Allahs sallallahu alaihi wa sallam sagte: "Wer mir am Freitag tausendmal Salawat vorliest, der wird nicht sterben, bis er seinen Platz im Himmel sieht."

عَنْ أَبِيْ ذَرٍّ رَضِيَ اللهُ عَنْهُ قَالَ : قَالَ رَسُوْلُ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ : مَنْ صَلَّى عَلَيَّ يَوْمَ الْجُمُعَةِ غُفِرَتْ لَهُ ذُنُوْبُ مِائَتَى عَامٍ

Von Abu Dzarr radliyallahu anhu sagte er: "Der Gesandte Allahs sallallahu alaihi wa sallam sagte: "Wer auch immer Salawat mir am Freitag vorliest, dem werden all seine Sünden, die er zweihundert Jahre lang begangen hat, vergeben."

عَنْ أَبِيْ هُرَيْرَةَ رَضِيَ اللهُ عَنْهُ قَالَ : قَالَ رَسُوْلُ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ : الصَّلَاةُ عَلَيَّ نُوْرٌ عَلَى الصِّرَاطِ , مَنْ صَلَّى عَلَيَّ يَوْمَ الْجُمُعَةِ ثَمَانِيْنَ مَرَّةٍ غَفَرَ اللهُ لَهُ ذُنُوْبَ ثَمَانِيْنَ سَنَةٍ

Von Abu Hurairah radliyallahu anhu sagte er: "Der Gesandte Allahs sallallahu alaihi wa sallam sagte: "Das Lesen von Salawat für mich ist das Licht über dem Shirath (Brücke zum Himmel). Wer mir am Freitag achtzig Mal Salawat vorliest, dem vergibt Allah all seine Sünden, die er achtzig Jahre lang begangen hat."

Alle Leser! Das ist eine kurze Erklärung von "Wie kann man im Islam für Zina bereuen?". Verstehst du? Wenn Sie Fragen haben, fragen Sie bitte!

Ich denke, das ist alles für diesen Artikel. Könnte nützlich sein! Amen!

Wir sehen uns im nächsten Artikel wieder!

Akhmad Syafiuddin
Akhmad Syafiuddin Muslim. Graduate of Al-Azhar University, Cairo, Egypt.

Kommentar veröffentlichen for "Wie kann man im Islam für Zina bereuen? Die Erklärung die Sie suchen"