Widget HTML #1

Wie man im Islam feuchte Träume reinigt? Die Erklärung die Sie suchen

Wie man im Islam feuchte Träume reinigt?

Suchen Sie nach einer Beschreibung von "Wie man im Islam feuchte Träume reinigt?"? Wenn Ihre Antwort "Natürlich" lautet, lesen Sie danach den besten Kurzbeitrag. In diesem kurzen Beitrag werde ich einige wesentliche Aspekte der feuchten Träume im Islam erörtern. Also, Sie müssen diesen kurzen Beitrag vollständig lesen! Kurz gesagt, in diesem kurzen Beitrag werde ich einige wesentliche Aspekte von "Wie man im Islam feuchte Träume reinigt?" diskutieren. wie entspricht:

In der islamischen Rechtskunde gibt es zahlreiche Erklärungen zum Thema "Wie man im Islam feuchte Träume reinigt?". Darunter ist, dass feuchte Träume ein Hinweis darauf sind, dass ein Muslim gereift oder baligh ist. Ausgewachsene Muslime (Baligh) sind verpflichtet, alle Pflichten im Islam zu erfüllen, wie z. B. das Pflichtgebet 5 Mal am Tag zu verrichten, die Zakat zu zahlen, während des Ramadan nicht zu essen und die Hajj durchzuführen, wenn er dazu in der Lage ist. Außerdem konnten Muslime in einer Situation, wenn sie feuchte Träume hatten, einige der obligatorischen Gebete und die vorgeschlagene Anbetung nicht ausführen, bevor sie auf die Toilette gingen.

Nasse Träume im Islam

Wie man im Islam feuchte Träume reinigt,

Ein feuchter Traum ist ein Traum vom Liebemachen, bis jemand Sperma vergießt. Frauen und Männer erleben es. Im Allgemeinen sind feuchte Träume im Islam ein Problem, das erklärt, dass eine Person ein Erwachsener ist (Baligh). Außerdem hat ein Muslim einen feuchten Traum, bis er Sperma abgibt, danach hat er einen großen Hadas. Also muss er sich waschen.

Es gibt 2 grundlegende Aspekte der feuchten Träume im Islam, die ich hier sicherlich lieber diskutieren würde:

Muslime die feuchte Träume haben sind unschuldig

Feuchte Träume sind Träume davon, mit anderen Menschen Liebe zu machen. Vielleicht ist die andere Person Ihr Ehemann, Ehepartner, Geschwister, Geschwister, Freund, Freundin und so weiter. Im Allgemeinen, wenn unter normalen Umständen, nicht in einem Traum, Liebe mit jemand anderem als einem Ehemann oder Ehepartner zu machen, kann eine individuelle Übertretung darstellen. Es wird als Untreue eingestuft. Aber wenn es in einem Traum (feuchter Traum) ausgeführt wird, wird es danach keinen Menschen mehr zu einem Sünder machen.

Wir können eine Beschreibung finden, dass feuchte Träume, die mit anderen Personen durchgeführt werden, nicht mit Ehemann oder Ehepartner, keine individuelle Übertretung im folgenden Hadith verursachen:

عَنْ عَلِيٍّ : أَنَّ رَسُوْلَ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ قَالَ : رُفِعَ الْقَلَمُ عَنْ ثَلَاثَةٍ عَنِ النَّائِمِ حَتَّى يَسْتَيْقِظَ وَعَنِ الصَّبِيِّ حَتَّى يَشُبَّ وَعَنِ الْمُعَتَوِهِ حَتَّى يَعْقَلَ

Von Ali: dass der Gesandte Allahs (Prophet Muhammad) sallallahu alaihi wa sallam sagte: "Stifte (Schreiber von Taten) werden von 3 Arten von Individuen erhöht: vom Ruhen bis zum Aufwachen, von Kindern bis zu Erwachsenen (baligh) und von Verrückten Individuen. bis er erkannte."

Feuchte Träume sind ein Hinweis darauf dass jemand die Reife (baligh) erreicht hat

Der zweite Punkt, den ich über feuchte Träume im Islam diskutieren möchte, ist, wenn ein Muslim feuchte Träume hat, ist dies ein Hinweis darauf, dass er erwachsen ist (baligh). Mit anderen Worten, seitdem hat er die Verantwortung, alle Verantwortlichkeiten im Islam zu erfüllen.

Wir können im Koranvers eine Beschreibung finden, dass ein feuchter Traum ein Hinweis darauf ist, dass jemand die Pubertät erreicht hat, wie folgt:

وَإِذَا بَلَغَ الْأَطْفَالُ مِنكُمُ الْحُلُمَ فَلْيَسْتَأْذِنُوا كَمَا اسْتَأْذَنَ الَّذِينَ مِن قَبْلِهِمْ ۚ كَذَٰلِكَ يُبَيِّنُ اللَّهُ لَكُمْ آيَاتِهِ ۗ وَاللَّهُ عَلِيمٌ حَكِيمٌ

Und wenn die Kinder gereift sind (Pubertät), lassen Sie sie danach um Zustimmung bitten, wie Personen vor ihnen. So erklärt Allah ihnen Seine Hinweise. Und Allah ist der allwissende Gott sowie der Weiseste. (An-Nur 24:59).

In einer Situation war ein feuchter Traum ein Hinweis darauf dass ein Muslim große Hadas hatte oder sich waschen musste

In Übereinstimmung mit den islamischen Gesetzmäßigkeiten, wenn ein Muslim einen feuchten Traum hat, bis er Sperma abgibt, hat er danach einen großen Hadas. Daher muss er duschen, um ihn zu beseitigen, damit er eine Anbetung verrichten kann, die von ihm verlangt, in einer göttlichen Spezifikation zu bleiben, wie z. B. das Hoffen und Halten des Korans. Das Duschen, das aufgrund eines feuchten Traums durchgeführt wird, wird Janabah-Bad genannt.

Was ist Ghusl nach feuchten Träumen im Islam?

Vielleicht fragen Sie sich derzeit noch: "Was ist ein Bad (Ghusl) nach einem feuchten Traum im Islam?" Sie müssen wissen, dass es eine Routine ist, die von Muslimen mit großen Hadas durchgeführt werden muss. Große Hadas sind ein unreines Problem, das von Muslimen beherrscht wird. Große Hadas können einfach durch Duschen von Janabah entfernt werden. Ein Bad (Ghusl) nach einem feuchten Traum zu nehmen ist also ein Janabah-Bad.

Wenn wir diese Beschreibung verstehen, verstehen wir natürlich auch, dass die Gesetzgebung zum Janabah-Bad obligatorisch ist. Mit anderen Worten, wenn Muslime dies nach einem feuchten Traum nicht tun, hat er danach immer noch einen großen Hadas.

Die Arten feuchter Träume im Islam

Ist Ihnen bewusst, wie viele Arten von feuchten Träumen es im Islam gibt? Wenn Sie das noch nicht wissen, lesen Sie danach diesen kurzen Beitrag weiter!

In Übereinstimmung mit dem islamischen Recht gibt es im Islam zwei Arten von feuchten Träumen:

a. Die feuchten Träume die es erfordern dass Muslime baden.

Was mit einem feuchten Traum gemeint ist, der einen Muslim zum Baden auffordert, ist ein feuchter Traum, der ihn veranlasst, Sperma zu produzieren. Ich denke, das verstehen wir alle. Daher werde ich wahrscheinlich nicht viel darüber schreiben.

Wir können eine Beschreibung der Arten von feuchten Träumen finden, die von einem Muslim verlangen, in dem folgenden Hadith zu baden:

عَنْ أَنَسٍ رَضِيَ اللهُ عَنْهُ قَالَ : قَالَ رَسُوْلُ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ : فِيْ الْمَرْأَةِ تَرَى فِيْ مَنَامِهَا مَا يَرَى الرَّجُلُ — قَالَ : تَغْتَسِلْ. مُتَّفَقٌ عَلَيْهِ. زَادَ مُسْلِمٌ : فَقَالَتْ أُمُّ سَلَمَةَ : وَهَلْ يَكُوْنُ هَذَا ؟ قَالَ : نَعَمْ , فَمِنْ أَيْنَ الشِّبْهُ

Von Anas radliyalaahu anhu sagte er: "Allahs Gesandter sallallahu alaihi wa sallam hat gesagt (über Damen, die davon träumen, etwas zu sehen, das von Männern in seinem Traum gesehen wurde): "Sie muss sich waschen." Der Hadith wird von al-Bukhari und Muslim erzählt. Muslim fügte den Herausgeber des Hadith hinzu: "Um Salamah fragte danach: "Und ist das da?" Er (Prophet Muhammad) antwortete: "Ja. Danach, wo ist diese Ähnlichkeit?"

b. Die feuchten Träume die kein muslimisches Bad erfordern.

Was mit feuchten Träumen gemeint ist, die einen Muslim nicht zum Baden benötigen, ist ein feuchter Traum, der ihn nicht dazu bringt, Sperma zu produzieren. Ich denke, das verstehen wir alle. Daher werde ich wahrscheinlich nicht viel darüber schreiben.

Wir können eine Beschreibung der Arten von feuchten Träumen, die Muslime nicht zum Baden benötigen, in dem folgenden Hadith finden:

عَنْ أُمِّ سَلَمَةَ، أُمِّ الْمُؤْمِنِيْنَ رَضِيَ اللهُ عَنْهَا: أَنَّهَا قَالَتْ : جَاءَتْ أُمُّ سُلَيْمٍ- اِمْرَأَةُ أَبِيْ طَلْحَةَ- إِلَى رَسُوْلِ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ ، فَقَالَتْ : يَا رَسُوْلَ اللهِ ، إِنَّ اللهَ لَا يَسْتَحْيِي مِنَ الْحَقِّ ؛ هَلْ عَلَى الْمَرْأَةِ مِنْ غُسْلٍ إِذَا هِيَ اِحْتَلَمَتْ؟ فَقَالَ رَسُوْلُ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ: نَعَمْ، إِذَا رَأَتِ الْمَاءَ

Von Umm Salamah, Ummul Mukminin, radliyallahu anha, dass sie sagte: "Umm Sulaym, die Ehefrau von Abu Talha, ist zum Gesandten Allahs (Prophet Muhammad) sallallahu alaihi wa sallam gekommen. Danach sagte sie: "O Gesandter Allahs, wahrlich, Allah schämt sich nicht der Realität: Sollte sich eine Frau waschen, wenn sie feuchte Träume hatte?" Der Gesandte Allahs sallallahu alaihi wa sallam sagte: "Ja, wenn er den Sprenkel gesehen hat (ihr Sperma erscheint)."

Können wir nach feuchten Träumen beten?

Derzeit fragen Sie sich vielleicht: Können wir nach feuchten Träumen beten?

Wenn wir die vorherigen Erklärungen verstehen, verstehen wir natürlich, dass wir beten können, wenn die feuchten Träume, die wir erleben, uns nicht dazu veranlassen, Sperma abzusondern. Aber wenn es uns dazu bringt, Sperma abzusondern, können wir danach nicht beten, bevor wir uns waschen (ein Janabah-Bad nehmen). Das ist die Lösung für diese Frage. Als Muslime müssen wir das verstehen.

Dua für Ghusl nach feuchten Träumen

Ein Punkt, den Muslime, die sich nach feuchten Träumen waschen, nicht vergessen sollten, ist das Dua für Ghusl nach feuchten Träumen. Das liegt daran, dass Dua für Ghusl zu den Faktoren gehört, die die Glaubwürdigkeit des Bades bestimmen. Mit anderen Worten, Dua gehört zu den obligatorischen Punkten in einer Sammlung von Ghusl nach feuchten Träumen.

Das Dua für Ghusl nach feuchten Träumen ist wie folgt:

نَوَيْتُ الْغُسْلَ لِرَفْعِ الْحَدَثِ الْأَكْبَرِ فَرْضًا لِلَّهِ تَعَالَى

Ich beabsichtige, mich zu waschen, um die großen Hadas zu eliminieren, als Verantwortung, wegen Allah Taala.

Standards für die Reinigung feuchter Träume im Islam?

Hast du die kurzen Beiträge zum Duschen nach dem Sex im Islam gelesen, die ich auf dieser Website veröffentlicht habe? Wenn es jemand gelesen hat, danach bin ich sehr glücklich. Aber wenn Sie es nicht gelesen haben, dann empfehle ich Ihnen dringend, es zu tun. Warum ist das so? Die Antwort ist, weil in dem Artikel das Janabah-Bad beschrieben wird, das Sie nach dem Liebesspiel oder nach feuchten Träumen machen sollten.

Mit anderen Worten, in dem kurzen Beitrag gibt es eine Beschreibung, wie man im Islam feuchte Träume reinigt. Darauf gehe ich hier nicht noch einmal ein.

Alle Besucher! Das ist eine kurze Beschreibung, "Wie man im Islam feuchte Träume reinigt?" und einige wesentliche Aspekte davon. Verstehst du? Wenn Sie wirklich irgendwelche Fragen haben, fragen Sie bitte!

Ich denke, das ist alles für diesen kurzen Beitrag. Könnte nützlich sein! Amen!

Wir sehen uns noch einmal im nächsten kurzen Beitrag!
Akhmad Syafiuddin
Akhmad Syafiuddin Muslim. Graduate of Al-Azhar University, Cairo, Egypt.

Kommentar veröffentlichen for "Wie man im Islam feuchte Träume reinigt? Die Erklärung die Sie suchen"