Widget HTML #1

Die Erschaffung des Lichts des Propheten Muhammad

Die Erschaffung des Lichts des Propheten Muhammad

Die Erschaffung des Lichts des Propheten Muhammad ~ Der Propheten Muhammad ist das edelste Geschöpf. Tatsächlich ist er ein Liebhaber Allahs. Weil er derjenige war, der das Universum erschaffen hat. Es gibt einige interessante Dinge über seine Schöpfung, über die wir Bescheid wissen sollten.

Es ist wahr, dass der erste von Allah geschaffene Mensch der Propheten Adam war. Tatsächlich erhielt er den Titel "Abu al-Basyar". Die Bedeutung ist der Vater aller Menschen. Doch lange zuvor schuf Allah viele Kreaturen, insbesondere Engel. Tatsächlich fragten die Engel Gott einmal, warum er Adam erschaffen würde, der im Übrigen ein Mensch ist. Allah sagt;

وَإِذۡ قَالَ رَبُّكَ لِلۡمَلَٰٓئِكَةِ إِنِّي جَاعِلٞ فِي ٱلۡأَرۡضِ خَلِيفَةٗۖ قَالُوٓاْ أَتَجۡعَلُ فِيهَا مَن يُفۡسِدُ فِيهَا وَيَسۡفِكُ ٱلدِّمَآءَ وَنَحۡنُ نُسَبِّحُ بِحَمۡدِكَ وَنُقَدِّسُ لَكَۖ قَالَ إِنِّيٓ أَعۡلَمُ مَا لَا تَعۡلَمُونَ ٣٠

Und als dein Herr zu den Engeln sprach: Ich werde einen Khalif auf die Erde legen, sagten sie: Was! Wirst du in ihn legen, wie es Unheil anrichten und Blut vergießen wird, und wir feiern dein Lob und loben deine Heiligkeit? Er sagte: Sicher weiß ich, was Sie nicht wissen. (Al-Baqarah [2]; 30).

lichts des propheten muhammad, propheten muhammad,

Aber der Prophet Adam und die Engel waren nicht die ersten von Allah geschaffenen Kreaturen. Das erste, was Allah erschuf, war das Licht des Propheten Muhammad. Er ist der letzte Prophet, wie ihn die Muslime glauben. Wir können Geschichten über seine Schöpfung in Daqaa'iqu al-Akhbaar fii Dzikri al-Jannati wa an-Naar finden, geschrieben von Abdurrahim bin Ahmad al-Qadli.

In dem Buch wurde erklärt, dass Allah, bevor er das Licht des Propheten Muhammad schuf, zuerst den Al-Yaqiin-Baum (syajaratu al-Yaqiin) schuf, der vier Zweige hatte. Dann schuf Allah das Licht des Propheten Muhammad in einem Schleier aus weißer Perle wie ein Pfau. Allah legte es dann auf den Baum. Dort oben las der Vogel etwa siebzigtausend Jahre lang Gebetsperlen.

Dann erschafft Allah einen Spiegel des Lebens. Der Spiegel wird dann vor den Pfau gelegt. Wenn der Vogel den Spiegel sieht, sieht er das Bild als das schönste Bild und seine Form als die schönste Form. Er schämte sich für Allah und vergoss dann sechs Schweißperlen. Aus dem ersten Schweiß schuf Allah Abu Bakr. Aus dem zweiten Schweiß schuf Allah Umar. Aus dem dritten Schweiß schuf Allah Uthman. Aus dem vierten Schweiß schuf Allah Ali. Aus dem fünften Schweiß schuf Allah Rosen. Aus dem sechsten Schweiß schuf Allah Reis.

Dann warf sich das Licht des Propheten Muhammad fünfmal nieder. Die Niederwerfung wird dann für uns zum Gebot, fünfmal am Tag zu beten. Allah war dann verpflichtet, fünfmal zum Propheten Muhammad und seinem Volk zu beten.

Dann schaute Allah noch einmal auf das Licht des Propheten Muhammad. Dann schüttete er Allah den Schweiß aus der Schande. Aus dem Schweiß seiner Nase erschuf Allah alle Engel. Aus dem Schweiß seines Gesichts erschuf Allah Arsy, al-Kursiy, Lauh Mahfudh, al-Qalam, Sonne, Mond, Schleier, Sterne und alle Objekte am Himmel. Aus dem Schweiße seiner Brust schuf Alalh alle Propheten, alle Gesandten, alle Gelehrten, alle, die Allah im Wege standen, und alle frommen Menschen.

Aus dem Schweiß seines Rückens erschuf Allah Baitul Makmur, Ka'bah, Baitul Muqaddas und alle Orte der Niederwerfung auf der Welt. Aus dem Schweiß seiner Stirn schuf Allah das Volk des Propheten Muhammad. Aus dem Schweiße seiner Ohren warf Allah die Seelen der Juden, die Seelen der Christen, die Seelen der Könige und jene, die ihnen ähnlich waren, wie die Geister der Atheisten, die Geister der Pembangkan und die Seelen der Heuchler. Aus dem Schweiß seiner Füße erschuf Allah die Erde von Ost nach West und alles darin.

Dann sprach Allah zum Licht: Schau vor dir, oh Licht Muhammads! Dann sah das Licht des Propheten Mohammed das Licht vor sich, das Licht hinter sich, das Licht zu seiner Rechten und das Licht zu seiner Linken. Sie waren Abu Bakr, Umar, Uthman und Ali. Dann las das Licht des Propheten Muhammad siebzigtausend Jahre lang Gebetsperlen.

Dann schuf Allah das Licht der Propheten aus dem Licht des Propheten Muhammad. Dann schuf Allah den Geist der Propheten aus dem Schweiß des Geistes des Propheten Muhammad. Dann schuf Allah die Seele aller Propheten aus dem Schweiß ihrer Propheten. Alle Seelen eines jeden Volkes werden aus dem Schweiß der Seele ihres Propheten erschaffen. Die Seelen der Gläubigen des Propheten Muhammad wurden aus dem Schweiß des Propheten Muhammad erschaffen. Sie sagten dann: Laa ilaaha illallaahu Muhammad Rasuulullaahi (es gibt keinen Allah außer Allah und Muhammad ist der Gesandte Allahs).

Alle Leser! Sie müssen wissen, dass Allah allen Wesen befohlen hat, in der Form der Namen von Ahmad und Muhammad (أحمد und محمد) zu beten. Stehen Sie wie der Buchstabe alif (أ), verneigen Sie sich wie der Buchstabe ha (ح), verneigen Sie sich wie der Buchstabe mim (م) und sitzen Sie wie der Buchstabe dal (د). Allah hat Kreaturen wie den Namen Muhammad (محمد) erschaffen. runder Kopf wie der erste Buchstabe mim (م), zwei Hände wie der Buchstabe ha (ح), Bauch wie der zweite Buchstabe mim (م) und zwei Beine wie der Buchstabe dal (د) Keiner der Ungläubigen wurde in dieser Form verbrannt, aber die Form wurde in die Form eines Schweins geändert, dann wurde er verbrannt.

Das ist eine kurze Erklärung der Erschaffung des Lichts des Propheten Muhammad. Wirklich, wir haben großes Glück, weil wir sein Volk sind. Hoffentlich ist dieser Artikel nützlich.

Bis später.

Akhmad Syafiuddin
Akhmad Syafiuddin Muslim. Graduate of Al-Azhar University, Cairo, Egypt.

Kommentar veröffentlichen for "Die Erschaffung des Lichts des Propheten Muhammad"